Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
recipe image Aprikosen-Zimt-Plätzchen

Aprikosen-Zimt-Plätzchen

Aprikosen-Zimt-Plätzchen

Mehr

Ein Backrezept für Kekse und Plätzchen mit getrockneten Früchten. Aprikosen-Zimt-Plätzchen mit Schokolade. Das Rezept für fruchtige Kekse.

Ein Backrezept für Kekse und Plätzchen mit getrockneten Früchten. Aprikosen-Zimt-Plätzchen mit Schokolade. Das Rezept für fruchtige Kekse.

  • Vorbereitungszeit
     
    25 minuten
  • Fertig in1 Std 37 minuten
  • Portionen60 Portionen
  • SchwierigkeitEinfach

Zutaten
 

  • 125 g Aprikosen (getrocknet)
  • 250 g SANELLA
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 250 g Aprikosenkonfitüre
  • 75 g Kuvertüre (dunkel)

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)

Nährwertangaben werden mithilfe einer Zutatendatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden

Zubereitung
 

  1. 125 g Aprikosen fein würfeln. 250 g Sanella, 200 g Zucker, 1 Prise Salz und 1 Ei verrühren. 300 g Mehl, 1 TL Backpulver und 1 TL Zimt mischen. Zum Teig geben und verkneten. Aprikosenwürfel untermengen. Teig für 1 Stunde kalt stellen.
  2. Backofen auf 175 °C (Umluft: 155 °C) vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und z.B. mit einem Herzausstecher Plätzchen ausstechen. Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten backen.
  3. 250 g Aprikosenkonfitüre erwärmen und auf die Plätzchen streichen. 75 g Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Aprikosen-Zimt-Plätzchen damit besprenkeln.