Früchtebrot

Sanella Backrezepte

  • Merken

  • 7 Bewerten Bewertet
7
Rezept Früchtebrot
Früchtebrot

Zubereitung Früchtebrot

1. Von der halben Zitrone den Saft auspressen. 150 g getrocknete Aprikosen und 150 g getrocknete Pflaumen in Würfel bzw. Stücke schneiden. 800 g Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, Rest würfeln. Mit dem Zitronensaft und den gewürfelten Trockenfrüchten vermengen.

2. 150 g Haselnüsse grob hacken und mit 250 g braunem Zucker, 1/2 TL Zimt und 1 Msp. Nelkenpulver zum gewürfelten Obst geben. Vermischen und zugedeckt über Nacht ziehen lassen.

3. Backofen auf 150 °C Umluft (150 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Das eingelegte Obst in einem Sieb abtropfen lassen. 500 g Mehl mit 1 Pck. Backpulver in einer großen Schüssel mischen. 125 g Sanella in Flöckchen und 3 Eier dazugeben und mit den Knethaken des Handrührers zu einer krümeligen Masse verkneten. Früchte-Nuss-Mischung untermengen. Den Teig mit bemehlten Händen fertig kneten.

4. Zwei Brote formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. 50 g Sanella in einem Topf schmelzen. Früchtebrote mit zerlassener Sanella bepinseln und ca. 60 Minuten backen.

Tipp

Das Früchtebrot kann auch in Kastenformen gebacken werden.

Zubereitungszeiten des Rezepts:

Vorbereitungszeit:
30 min.
Backzeit:
60 min.
Teig-Geh-Zeit:
480 min.

Mach mit bei der Sanella Plätzchen-Challenge

Wir verlosen 50 x 500 Euro Weihnachtsgeld. Alle Mitmach-Infos findest du über den Link auf der Startseite. Ein Klick aufs Sanella Logo oben bringt dich hin.

Danke fürs Mitmachen!

Rezept 1. Gewinnchance: Backen