Deutschland-Kuchen à la Fantakuchen mit Schmand

Sanella Backrezepte

  • Merken

  • 1379 Bewerten Bewertet
1379
Rezept Deutschland-Kuchen à la Fantakuchen mit Schmand
Deutschland-Kuchen à la Fantakuchen mit Schmand

Zubereitung Deutschland-Kuchen à la Fantakuchen mit Schmand

1. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Backblech fetten oder mit Backpapier auslegen. 150 g Sanella, 250 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührers zu einer hellen Masse schlagen. 5 Eier nacheinander unterschlagen.

2. 350 g Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz gründlich vermischen und in 2 Portionen im Wechsel mit 175 ml Fanta unter den Teig rühren. Teig auf dem Blech verteilen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen und wenn vorhanden auf eine passende Kuchenplatte legen.

3. 250 ml Rama Cremefine und 1 Pck. Vanillezucker steif schlagen. 400 g Schmand und 25 g Puderzucker glatt rühren. Cremefine portionsweise mit dem Schneebesen unterheben. Wer die Creme noch süßer mag, zuckert noch etwas nach. Schmandcreme auf dem abgekühlten Kuchen verteilen.

4. Früchte vorbereiten, 250 g Brombeeren halbieren, 250 g Erdbeeren in Scheiben und 250 g Aprikosen in Spalten schneiden. Auf dem Fantakuchen mit Schmand zur deutschen Fahne dekorieren – fertig ist der Deutschland-Kuchen.

Tipp

Unsere Gruppengegner bei der Fußball EM haben wir in „Knusprige Kekskörbchen“ dekoriert. Ein Rezept dafür gibt es ebenfalls bei Sanella auf der Webseite.

Zubereitungszeiten des Rezepts:

Vorbereitungszeit:
45 min.
Backzeit:
25 min.

Sanella Shop

Auskühlgitter eckig

Auskühlgitter eckig

Auskühlgitter eckig

Auf diesem blitz-blanken Auskühlgitter kühlen vor allem Blechkuchen perfekt aus und kommen hübsch auf den Tisch.

Zum Produkt
Zum Produkt

Bitte hilf uns: Wie würdest du deinen XXL Cookie dekorieren?

Wir testen neue Rezepte. Klick auf deinen Favoriten und hilf uns, den besten Sanella XXL Cookie zu finden.

Danke fürs Mitmachen!

Rezept In Tortenstücken