Aprikosen-Zimt-Plätzchen

Sanella Backrezepte

  • Merken

  • 427 Bewerten Bewertet
427
Rezept Aprikosen-Zimt-Plätzchen
Aprikosen-Zimt-Plätzchen

Zubereitung Aprikosen-Zimt-Plätzchen

1. 125 g Aprikosen fein würfeln. 250 g Sanella, 200 g Zucker, 1 Prise Salz und 1 Ei verrühren. 300 g Mehl, 1 TL Backpulver und 1 TL Zimt mischen. Zum Teig geben und verkneten. Aprikosenwürfel untermengen. Teig für 1 Stunde kalt stellen.

2. Backofen auf 175 °C (Umluft: 155 °C) vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und z.B. mit einem Herzausstecher Plätzchen ausstechen. Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten backen.

3. 250 g Aprikosenkonfitüre erwärmen und auf die Plätzchen streichen. 75 g Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Aprikosen-Zimt-Plätzchen damit besprenkeln.

Zubereitungszeiten des Rezepts:

Vorbereitungszeit:
25 min.
Backzeit:
12 min.
Kühlzeit:
60 min.