Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
recipe image Schoko-Cookies mit Macadamia-Nüssen und Cranberries

Schoko-Cookies mit Macadamia-Nüssen und Cranberries

Schoko-Cookies mit Macadamia-Nüssen und Cranberries

Mehr

Ein Backrezept für große amerikanische Schoko-Cookies mit Macadamia-Nüssen und weißer Schokolade, die außen knusprig und innen schön soft sind.

Ein Backrezept für große amerikanische Schoko-Cookies mit Macadamia-Nüssen und weißer Schokolade, die außen knusprig und innen schön soft sind.

  • Vorbereitungszeit
     
    25 minuten
  • Fertig in42 minuten
  • Portionen20 Portionen
  • SchwierigkeitEinfach

Zutaten
 

  • 125 g SANELLA
  • 125 g Brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 175 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Jodsalz
  • 100 g weiße Schokolade
  • 75 g Macadamianüsse (auch gern gesalzen)
  • 30 g getrocknete Cranberries
  • Backpapier

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)

Nährwertangaben werden mithilfe einer Zutatendatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden

Zubereitung
 

  1. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. 125 g Sanella, 125 g braunen Zucker und Ei mit den Quirlen des elektrischen Handrührers glatt rühren. 175 g Mehl, 1 TL Backpulver und 1 Prise Salz gut mischen und unterrühren.
  2. 100 g weiße Schokolade und 75 g Macadamianüsse grob hacken. Beides mit den 30 g Cranberries unter den Teig mischen.
  3. Teig esslöffelweise mit Abstand auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen, nach Belieben mit dem Messerrücken oder der Hand etwas flach drücken. Schoko-Cookies im vorgeheizten Ofen 12-17 Minuten hellbraun backen. Die Schoko-Cookies dürfen noch ein wenig soft aus dem Ofen kommen. Auf dem Blech abkühlen lassen.
Statt Cookies in Dosen zu lagern, ist es besser sie einzufrieren. Bei Bedarf dann einfach 5 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 120 °C (Umluft: 100 °C) aufknuspern.