Tarte au Chocolat - Schokoladentarte

Sanella Backrezepte

  • Merken

  • 1025 Bewerten Bewertet
1025
Rezept Tarte au Chocolat - Schokoladentarte
Tarte au Chocolat - Schokoladentarte

Zubereitung Tarte au Chocolat - Schokoladentarte

1. 200 g Sanella und 200 g Schokolade in einem Topf bei kleiner Hitze unter Rühren schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Inzwischen 100 g Schokolade mittelfein hacken.

2. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Form fetten. 3 EL Speisestärke, 2 EL Kakao, 1 TL Backpulver und 1 Prise Salz vermischen.

3. 4 Eier, 100 g Puderzucker und Vanillezucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührers zu einer hellen Masse aufschlagen. Sanella-Schokoladen-Mischung in einem dünnen Strahl unter Rühren dazugeben und unterschlagen. Mit einem Schneebesen gehackte Schokolade und Stärke-Kakao-Mischung vorsichtig unterheben.

4. Teig in die gefettete Form füllen und die Tarte au Chocolat im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Abkühlen lassen, nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und die Tarte au Chocolat genießen.

Tipp

Wer Bitterschokolade mit einem sehr hohen Kakaoanteil (85%) verwendet, kann zum Ausgleich die Puderzuckermenge um ca. 20 g erhöhen. Außer der bitterschokoladige Geschmack ist gerade erwünscht. Die Oberfläche bricht manchmal beim Backen leicht auf. Wer mag, dreht die Schokoladentarte fürs Anrichten einfach um.

Zubereitungszeiten des Rezepts:

Vorbereitungszeit:
25 min.
Backzeit:
25 min.

Bitte hilf uns: Wie würdest du deinen XXL Cookie dekorieren?

Wir testen neue Rezepte. Klick auf deinen Favoriten und hilf uns, den besten Sanella XXL Cookie zu finden.

Danke fürs Mitmachen!

Rezept In Tortenstücken