Apfeltorte

Sanella Backrezepte

  • Merken

  • 59 Bewerten Bewertet
59
Rezept Apfeltorte
Apfeltorte

Zubereitung Apfeltorte

1. Für die Apfeltorte 750 g Äpfel schälen, grob raspeln und mit 3 EL Zitronensaft beträufeln.

2. Für den Belag 100 g Sanella, 100 g Zucker und 3 Eier mit den Quirlen des elektrischen Handrührers schaumig rühren. 75 g Kokosraspel dazugeben. Geraspelte Äpfel daruntermischen.

3. Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Springform fetten oder mit Backpapier auslegen. 100 g Sanella und 100 g Zucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührers cremig aufschlagen. 2 Eier einzeln nacheinander unterrühren.

4. 200 g Mehl, 2 TL Backpulver und 1 Prise Salz gut vermischen und kurz, aber gründlich unter den Teig rühren. Den Teig in die Springform füllen und verstreichen, dabei am Rand etwas hochstreichen.

5. Belag auf den Teigboden geben und die Apfeltorte im vorgeheizten Ofen ca. 60-70 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, am Holzstäbchen darf kein flüssiger Teig haften. Apfeltorte abkühlen lassen und Stück für Stück genießen.

Zubereitungszeiten des Rezepts:

Vorbereitungszeit:
35 min.
Backzeit:
60 min.