Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
recipe image Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen

Mehr

Backrezept für einen Zwiebelkuchen vom Blech. Der Hefeteig ist ganz unkompliziert und das Ergebnis herzhaft und schmeckt prima.

Backrezept für einen Zwiebelkuchen vom Blech. Der Hefeteig ist ganz unkompliziert und das Ergebnis herzhaft und schmeckt prima.

  • Vorbereitungszeit
     
    55 minuten
  • Fertig in1 Std 30 minuten
  • Portionen16 Portionen
  • SchwierigkeitEinfach

Zutaten
 

  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 200 ml Milch
  • 100 g + 25 g SANELLA
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Jodsalz
  • 5 Eier
  • 1000 g Zwiebeln
  • 100 g Schinkenspeckwürfel
  • 2 Äpfel
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 200 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • Cayennepfeffer
  • gemahlene Muskatnuss

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)

Nährwertangaben werden mithilfe einer Zutatendatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden

Zubereitung
 

  1. 400 g Mehl und Trockenhefe in einer Schüssel mischen. 200 ml Milch bei kleiner Hitze lauwarm erwärmen. 100 g Sanella zugeben und in der Milch schmelzen lassen, 1 Prise Zucker und 1 TL Salz unterrühren. Mit 1 Ei zu den trockenen Zutaten in die Schüssel geben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührers zu einem glatten Teig kneten. Teig mit einem leicht feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Inzwischen 1 kg Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. 25 g Sanella im Topf erhitzen. Zwiebeln zugeben und bei milder Hitze glasig dünsten. 100 g Schinkenspeck zugeben und mitgaren. Etwas abkühlen lassen.
  3. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. 2 Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Backblech mit Backpapier auslegen oder fetten. Hefeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und aufs Blech legen.
  4. 250 ml Rama Cremefine zum Kochen, 200 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden und 4 Eier glatt rühren. Masse mit Salz, Cayennepfeffer und Muskatnuss würzen. Zwiebeln, Schinken und Apfel untermengen und die Masse auf dem Teig verteilen. Zwiebelkuchen im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen. Lauwarm servieren.
Zum Zwiebelkuchen passt zum Beispiel ein frischer, grüner Salat - und für Erwachsene natürlich ein Glas Federweißer.