Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
recipe image Käsekuchen mit Mohn

Käsekuchen mit Mohn

Käsekuchen mit Mohn

Mehr

Backrezept für einen Käsekuchen mit Mohn. Hier kommen Mohnfreunde und Käsekuchen-Liebhaber gleichermaßen auf ihre Kosten.

Backrezept für einen Käsekuchen mit Mohn. Hier kommen Mohnfreunde und Käsekuchen-Liebhaber gleichermaßen auf ihre Kosten.

  • Vorbereitungszeit
     
    35 minuten
  • Fertig in1 Std 20 minuten
  • Portionen16 Portionen
  • SchwierigkeitEinfach

Zutaten
 

  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Jodsalz
  • 100 g + 40 g SANELLA
  • 75 g + 40 g + 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Zitrone
  • 100 ml Milch
  • 200 g Blaumohn
  • 400 g Quark (20% Fett i.Tr.)
  • 150 g Schmand
  • 3 EL MONDAMIN Feine Speisestärke

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)

Nährwertangaben werden mithilfe einer Zutatendatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden

Zubereitung
 

  1. 200 g Mehl, 1 TL Backpulver und 1 Prise Salz vermischen. Mit 100 g Sanella, 75 g Zucker und 1 Ei mit den Knethaken des elektrischen Handrührers und dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Form mit Backpapier auslegen oder fetten, den Rand fetten. Teig in die Form drücken, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Teig in der Form bis zur weiteren Verwendung kalt stellen.
  2. Zitrone heiß abspülen und trocken tupfen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. 100 ml Milch mit 40 g Sanella, 40 g Zucker und 1 TL Zitronenabrieb aufkochen. Vom Herd nehmen, 200 g Mohn einrühren und mit Deckel bis zur Verwendung quellen lassen.
  3. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. 2 Eier trennen, das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, 100 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb mit 400 g Quark, 150 g Schmand, 3 EL Speisestärke, 1 TL Zitronenabrieb und 3 TL Zitronensaft cremig aufschlagen. Eischnee portionsweise mit dem Schneebesen unterheben.
  4. Mohnmasse auf dem Teigboden verstreichen, Quark-Schmand-Masse darauf verteilen. Mohn-Käsekuchen im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen, die letzten 10 Minuten den Ofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) hochschalten, so dass der Kuchen obenauf leicht gebräunt wird. 10 Minuten abkühlen lassen, Mohn-Käsekuchen mit einem Messer vorsichtig vom Rand lösen und den Formring entfernen. Käsekuchen mit Mohn lauwarm oder abgekühlt genießen.