Zitronenkekse Zarte Zitronenwolken

Sanella Backrezepte

  • Merken

  • 652 Bewerten Bewertet
652
Rezept Zitronenkekse Zarte Zitronenwolken
Zitronenkekse Zarte Zitronenwolken

Zubereitung Zitronenkekse Zarte Zitronenwolken

Ein Keksrezept von Heiko F., 49424 Goldenstedt, eingesandt zum Sanella Gewinnspiel "Zeigt her eure Plätzchen"

1. 1 Zitrone heiß abspülen und trocken tupfen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Zitronenabrieb, 250 g Sanella, 100 g Puderzucker, 250 g Speisestärke, 100 g Mehl und 100 g Kokosraspeln mit den Knethaken des elektrischen Handrührer zu einem Teig vermengen.

2. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Mit Hilfe von 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Die Häufchen dürfen ruhig ein bisschen wild aussehen. Zitronenkekse im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Zitronenkekse herausnehmen und auskühlen lassen.

3. 150 g Puderzucker und 2-3 EL Zitronensaft zu einem Guss verrühren und die Zitronenkekse damit überziehen. Mit ein paar Kokosraspeln bestreuen - fertig sind die zarten Zitronenwolken.

Zubereitungszeiten des Rezepts:

Vorbereitungszeit:
25 min.
Backzeit:
15 min.