Brownies

Backtrends

Aus den USA schokoladig herübergeschwappt, landeten die Brownies in unserer Kuchenküche. Natürlich waren sie sofort sehr herzlich willkommen und versüßen uns seither die wunderbarsten Kuchennachmittage.

Das Geheimnis der köstlich saftigen Brownies ist ein unkomplizierter Rührteig mit etwas weniger Mehl und dunkler Schokolade. Die gibt – häufig zusammen mit Backkakao – die Farbe und damit auch den Namen. Den Rest macht der Ofen und unsere Fantasie, denn natürlich gibt es die Kuchenquadrate mittlerweile in zahlreichen Varianten – zum Beispiel als Brownies mit Nüssen und Karamellsoße als Topping, mit Eierlikör im Teig, mit bunten Streuseln oder Salzbrezeln obenauf ...

In kleine Quadrate oder „Häppchen“ geschnitten, verputzen wir die kleinen süßen Schokofreunde dann ganz genüsslich. Bleibt nur die Entscheidung: Welche Brownies sollen es heute sein?