Pflaumen-Nusskuchen

Sanella Backrezepte

  • Merken

  • 243 Bewerten Bewertet
243
Rezept Pflaumen-Nusskuchen
Pflaumen-Nusskuchen

Zubereitung Pflaumen-Nusskuchen

1. 250 g Pflaumen waschen, entsteinen und grob würfeln. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Springform fetten oder mit Backpapier auslegen.

2. 100 g Sanella und 75 g Zucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührers cremig aufschlagen. 2 Päckchen Vanillezucker und Zitronenschale unterrühren. Nacheinander die 2 Eier dazugeben und unterrühren.

3. 200 g Mehl und 1 TL Backpulver gut mischen und abwechselnd mit 125 ml Milch unterrühren. Pflaumen und 50 g gehackte Haselnüsse unterheben. Teig in die Springform geben, glatt streichen und mit den restlichen 25 g Haselnüssen bestreuen. Pflaumen-Nusskuchen im vorgeheizten Ofen ca. 55 Minuten goldbraun backen. Den Pflaumen-Nusskuchen in der Form etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Zubereitungszeiten des Rezepts:

Vorbereitungszeit:
25 min.
Backzeit:
55 min.