Nuss-Ingwer-Cantuccini

Sanella Backrezepte

  • Merken

  • 136 Bewerten Bewertet
136
Rezept Nuss-Ingwer-Cantuccini
Nuss-Ingwer-Cantuccini

Zubereitung Nuss-Ingwer-Cantuccini

1. Backofen auf 175 °C (Umluft: 155 °C) vorheizen. 500 g Mehl, 250 g braunen Zucker, 2 TL gemahlenen Ingwer, 1 Prise Salz und 1 TL Backpulver mischen. 3 Eier, 100 g Sanella und 3 EL kaltes Wasser zufügen und rasch zu einem glatten Teig verkneten.

2. 200 g Nüsse einmal längs durchschneiden, zum Teig geben und unterkneten. Aus dem Teig Rollen mit 2-3 cm Durchmesser formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen zunächst ca. 30 Minuten backen.

3. Teigrollen aus dem Backofen nehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen und vorsichtig in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf dem Blech verteilen und bei 200 °C (Umluft: 180 °C) weitere ca. 15 Minuten backen. Cantuccini vom Blech nehmen und abkühlen lassen.

Zubereitungszeiten des Rezepts:

Vorbereitungszeit:
30 min.
Backzeit:
45 min.
Kühlzeit:
10 min.