Mini-Monster Brownies

Sanella Backrezepte

  • Merken

  • 793 Bewerten Bewertet
793
Rezept Mini-Monster Brownies
Mini-Monster Brownies

Zubereitung Mini-Monster Brownies

1. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Bachblech mit Backpapier auslegen oder einen Backrahmen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen. 200 g Sanella und 250 g Schokolade in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen.

2. 350 g braunen Zucker, Vanillezucker und 5 Eier mit den Quirlen des elektrischen Handrührers hellcremig aufschlagen. Sanella-Schoko-Mix und 100 ml Milch zugeben und unterrühren.

3. 250 g Mehl, 25 g Backkakao, 1 TL Backpulver und 1 Prise Salz vermischen und unterrühren. Teig in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen. Abkühlen lassen.

4. Brownie nach Belieben in ca. 24 Vierecke, Kreise oder Dreiecke schneiden.

5. 2 Beutel Glasur nach Packungsanweisung schmelzen. Brownies glasieren und mit Keksen, Schokolinsen und weißer Zuckerschrift zu Mini-Monstern dekorieren. Am besten auch die Kekse und Schokolinsen mit etwas Zuckerschrift festkleben.

Zubereitungszeiten des Rezepts:

Vorbereitungszeit:
45 min.
Backzeit:
35 min.

Bitte hilf uns: Wie würdest du deinen XXL Cookie dekorieren?

Wir testen neue Rezepte. Klick auf deinen Favoriten und hilf uns, den besten Sanella XXL Cookie zu finden.

Danke fürs Mitmachen!

Rezept In Tortenstücken