Brioche in der Kastenform

Sanella Backrezepte

  • Merken

  • 7 Bewerten Bewertet
7
Rezept Brioche in der Kastenform
Brioche in der Kastenform

Zubereitung Brioche in der Kastenform

1. Fürs Brioche 500 g Mehl, Hefe, 75 g Zucker, Vanillezucker und 1/2 TL Salz gut vermischen.

2. 125 g Sanella bei kleiner Hitze im Topf schmelzen. 200 ml Milch zufügen und fingerwarm erwärmen. Sanella-Milch und 1 Ei zum Mehl geben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührers 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Abgedeckt mit einem leicht feuchten Tuch an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen.

3. Kastenform mit Backpapier auslegen oder fetten. Brioche-Teig kurz durchkneten und in 3 Teile teilen. Die Teigstücke nebeneinander in die Kastenform geben und weitere 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

4. Nach 20 Minuten den Backofen auf 160 °C Umluft (Ober-/Unterhitze: 180 °C) vorheizen. 1 Ei aufschlagen und mit der Gabel verquirlen. Das Brioche damit bestreichen. Nach Belieben mit Hagelzucker bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Zubereitungszeiten des Rezepts:

Vorbereitungszeit:
20 min.
Backzeit:
25 min.
Teig-Geh-Zeit:
90 min.